Erfolgreiche Platzierung der Anleihe der arsago Wohnen Holding I GmbH, Pöcking/München

Die equinet Bank hat eine Anleihe der arsago Wohnen Holding I GmbH, Pöcking/München, in Höhe von 45 Mio. Euro erfolgreich ausschließlich an institutionelle Investoren platziert.

Die Anleihe hat eine Laufzeit bis Dezember 2023 (jährliche Zinszahlung). Zur Absicherung der Anleiheinvestoren wurde ein Treuhänder eingesetzt, der unter anderem die Bereitstellung der Sicherheiten überwacht. Dazu gehören insbesondere erstrangige Grundschulden.

Der Nettoemissionserlös dient dem Erwerb eines über mehrere mittelgroße deutsche Städte verteilten Wohnimmobilienportfolios.

Die Transaktion wurde von der equinet Bank AG als Sole Lead Manager und Sole Bookrunner begleitet.

Disclaimer

Diese Veröffentlichung ist weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren. Die Anleihe der arsago Wohnen Holding I GmbH (die „Anleihen“) darf nicht in den Vereinigten Staaten oder „U.S. persons“ (wie in Regulation S des U.S.-amerikanischen Securities Act of 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der „Securities Act“) definiert) oder für Rechnung von U.S. persons angeboten oder verkauft werden. Die Anleihen sind bereits verkauft worden.